Aussagekraft bildgebender Verfahren – Befunde ohne Symptomatik

Quelle: pst education – wiedergegeben nach: Endurance Physio-Rehabilitation and Performance (Befund ohne Symptome)

  • Befund ohne Symptome
  • Halswirbelsäule: Bei 1211 Personen zwischen 20-70 Jahren Bandscheibenvorfall bei 87% (Nakashima et al. 2015)
  • Schulter: Bei 51 Männern zwischen 40 und 70 Jahren verdickte Bursa bei 78%, Tendinopathy des Supraspinatus bei 39%, Generelle Abnormitäten bei 96% (Girish et al. 2011)
  • Lendenwirbelsäule: Bei 3110 Personen Bandscheiben Degenerationen. 37% bei 20-jährigen, 68% bei 40-jährigen, 88% bei 60-jährigen (Brinjikji et al. 2015)
  • Hüftgelenke: Bei 2114 Hüftgelenken CAM/Pincer Fehlstellung von 37% bis 67%, Verletzungen des LAbrum bei 68% (Frank et al. 2015)
  • Kniegelenke: Bei 5397 untersuchten Gelenken: Osteoarthristis: 19-43% über 40-jährigen, 4-14% der unter 40-jährigen. Meniskusverletzungen: 19% der über 40-jährigen, 4% der unter 40-jährigen. Davon mit Knorpeldefekten: 43% der über 40-jährigen, 11% der unter 40-jährigen (Culvenor et al. 2018)
  • Sprunggelenk: Bei 320 Männern (Alter im Schnitt 51 Jahre) – 37% ATFL Brandverletzungen (O’Neil et al. 2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.